Der Ballettwettbewerb “APPLAUS” ist ein internationaler Ballettwettbewerb, der dreimal jährlich stattfindet.

Er richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Menschen von 7 bis 25 Jahren, die mindestens zweimal wöchentlich an einer privaten Schule klassischen Ballettunterricht erhalten.

Gruppeneinteilung, Kategorien, Tanzrichtungen und Gebühren

Altersgruppe 17-10 Jahre
Altersgruppe 211-14 Jahre
Altersgruppe 315-18 Jahre
Altersgruppe 4ab 19 Jahre
SSolobis 2 Min. Dauer
DDuett, Triobis 2:30 Min. Dauer
QQuartett oder Gruppe bis 7 Personenbis 3 Min. Dauer
GGruppe ab 8 Personenbis 3:30 Min. Dauer
Kindertanz (auf klassischer Basis)Altersgruppe 1K
Ballett (+Neoklassik)Altersgruppe 2, 3 und 4B+NK
Ballett auf Spitzenschuhenab 12 JahrenBS
Charakter-BühnentanzAltersgruppe 2, 3 und 4CH
Moderner Tanz (Jazz, Show)Altersgruppe 2, 3 und 4M
Profi (4 – 5 mal Training pro Woche)Altersgruppe 2, 3 und 4P
SSolo50€ / ab 19 Jahren +5€
DDuett, Trio30€ / ab 19 Jahren +5€
QQuartett oder Gruppe bis 7 Personen25€ / ab 19 Jahren +5€
GGruppe ab 8 Personen20€ / ab 19 Jahren +5€

Achtung:

Bitte bei der Überweisung der Startgebühr beachten! Jeder Teilnehmer bezahlt zusammen mit der Startgebühr einen einmaligen Betrag von 7€ für professionelle Fotos von jeden seiner Tänze beim Wettbewerb. Beispiele sind in der Registerkarte Foto aufgeführt.

Kinder unter 10 Jahrenfrei
Teilnehmer/-innenfrei
Lehrkräfte (max. 2 pro Schule)*frei
Erwachseneab 28€ pro Person

* Die Eintrittskarten für Lehrer und Trainer sind an der Tageskasse hinterlegt.

Solo20€[wpecpp name=“Bestellen“ price=“20″]
Duett / Trio30€ [wpecpp name=“Bestellen“ price=“30″]
Quartett40€ [wpecpp name=“Bestellen“ price=“40″]
Gruppe50€ [wpecpp name=“Bestellen“ price=“50″]
  1. Die Bezahlung erfolgt per PayPal an elena.ballett@gmail.com (Zahlung auf Webseite in Vorbereitung) 
  2. Bitte Startnummer des Tanzes laut Programmheft angeben
  3. Die Videos werden sofort nach Zahlungseingang per E-Mail versendet.

Achtung: Die Kosten können je nach Wettbewerb und Veranstaltungsort variieren. Die Details dazu werden unter Aktuelles veröffentlicht.

 

Wir bieten einen Fotoservice an.

Jeder Teilnehmer bezahlt zusammen mit der Startgebühr einen einmaligen Betrag von 7€ für professionelle Fotos von alle seinen Tänze beim Wettbewerb.

    1. Beispiel: Solo = 50€ + 7€ = 57€
    2. Beispiel: Solo 50€ + Duett 25€ + Gruppe 15€ + Fotos 7€ = 97€
    3. Die Teilnehmer bekommen einen Link an die hinterlegte E-Mailadresse der Anmeldung versendet, wo alle Bilder zum Download zur Verfügung stehen.

Achtung: Jeder Teilnehmer darf in einer Tanzrichtung nur einmal Solo, Duett oder Trio tanzen. Die Teilnahme an Gruppentänzen ist für jeden Teilnehmer auf zwei Tänze pro Tanzrichtung begrenzt. In Altersgruppe 1 gibt es nur eine Tanzrichtung – Kindertanz (1SK, 1DK, 1QK, 1GK)

In Abhängigkeit der erreichten Punktzahl, werden jeweils die ersten drei Plätze in jeder Gruppe und Kategorie auf der Bühne ausgezeichnet. Alle weiteren Urkunden der Platzierten liegen an der Kasse zur Abholung bereit. Auch die Urkunden für die Schulen, sowie Begleitpapiere finden sie nach dem Wettbewerb an der Kasse.

Private Foto- Videoaufnahmen der Tänze sind verboten. Professionelle Foto- und Videoaufnahmen erfolgen durch einen Kameramann. Ein Verstoß gegen dieser Regel führt zur Disqualifikation entsprechenden Teilnehmer / Schule. Die Bestellung und der Versand von Videos erfolgt bis maximal 2 Wochen nach Ende des Wettbewerbs per E-Mail. Bitte geben Sie dazu die Startnummer(n) und den Namen des Tanzes an. Die Bezahlung erfolgt per PayPal (siehe Teilnahmebedingungen, Abschnitt Videos). Links zu den Fotos der absolvierten Tänze werden automatisch an die hinterlegten E-Mailadressen versendet. Fotos stehen erst 14 Arbeitstage nach der Veranstaltung zur Verfügung und sind dann 30 Tage lang abrufbar.

Sonderpreise

Neben den oben genannten Kategorien, werden folgende Sonderpreise vergeben:

  • Beste Choreographie
  • Beste Musikbegabung und Ausdruck
  • Nachwuchstalent
  • Beste Schule
  • Beste Originalität
  • Bestes Kostüm
  • Sympathiepreis „Elena“ (persönlicher Preis der Veranstalterin Elena Sopikova)

Agenda

Die Agenda der Veranstaltung wird unter Aktuelles rechtzeitig bekanntgegeben.

Die Teilnehmer können vor dem Wettbewerb ohne Musik proben. Einen gesonderten Zeitplan werden wir rechtzeitig veröffentlichen.

Jury

Alle Tänze werden von einer unparteiischen, drei- bis fünfköpfigen Jury aus der Ballett- und Tanzkunst bewertet. Sie besteht aus aktiven und ehemaligen Tänzern und Choreographen aus den Staaten der EU, sowie Mitgliedern der Staatsoper Russlands.

Nach dem Wettbewerb findet ein Feedback Gespräch mit den Lehrkräften und der Jury statt, in dem Fragen, Anregungen und Wünsche besprochen werden können.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Anmeldeformulare auf dieser Homepage.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei einen falschen oder nicht übermittelten Musiktitel den Auftritt vom Wettbewerb streichen. Es steht den Teilnehmer jedoch frei ohne Musik zu tanzen.

Informationen zu den Gruppeneinteilungen und Kategorien entnehmen Sie bitte der oben aufgeführten Tabelle.

Die Teilnahme wird nur bei einem vollständig, in Druckschrift ausgefüllten und rechtzeitig eingereichten Anmeldebogen gestattet. Der Anmeldeschluss ist einen Monat vor Wettbewerbsbeginn. Die Überweisung der Startgebühr sowie die Abgabe der Musik, hat bis zwei Wochen vor Beginn des Wettbewerbs zu erfolgen.

Musik

Für Auftritte kann jede beliebige Musik verwendet werden. Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass obszöne Texte nicht erlaubt sind.

Bitte senden Sie die Musik in einem geeigneten Audioformat (MP3, MP4, WAV usw.) gesondert zu jedem Tanz an music-upload@applaus-info.de. Bei der Bennenung Ihre Musikdatei bitte folgendes Schema verwenden: <StartNr. falls bekannt>_<Kategorie>-<Titel lt. Startliste>-<Name des Teilnehmers bei Solo / Name der Schule bei Gruppen>. Beispiel anhand Applaus 22 Startliste: „08_1SK-Fire-Greul.mp3“, „22_1QK-Goosebumps-Fancy.mp3“. Wenn zur Zeitpunkt des Versands die Startnummer nicht bekannt ist,  beginnt Dateiname mit Kategorie z.B. „1QK-Goosebumps-Fancy.mp3“.

Musik abspielen während des Wettbewerbs von eigenen Geräten (Smartphones, Tablets usw.) ist nicht gestattet und wird nicht unterstützt.

Versicherung

Jeder Teilnehmer sorgt selbst für Gesundheit und Sicherheit. Für den Verlust oder die Beschädigung von Gegenständen und Wertsachen wird keine Haftung übernommen.

Organisation und Anreise

Für Organisation, Anreise und Unterkunft sorgt jeder Teilnehmer selbst. Sollten Sie Unterstützung benötigen, helfen wir Ihnen gerne. Bitte benutzen Sie dazu unser Kontaktformular.

 

Bankverbindung für Startgebühr

Per Überweisung mit Betreff „APPLAUS“ / Name der Schule oder des Vereins an:

Wolfgang Streich

Postbank

IBAN: DE43700100800534259801

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder melden sich telefonisch unter +49 (0) 176 62563633.